Fernwartung (Direkt)

Support via Fernwartung

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Unterstützung per Email Drucken
website_email_support

Als registrierter Kunde erhalten Sie für unsere folgenden Produkte Unterstützung per Email durch unsere Techniker:

  • Domainhosting
  • Website- und Plattformentwicklung
  • Online-Shop System
  • Firewall-Systeme (ROBOLOCK)
  • Server-Systeme (Windows, Linux)
  • Netzwerktechnik
  • Antiviren-Lösung

  • Senden Sie einfach eine Email mit einem möglichst aussagekrätigen Betreff an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Automatisch erhalten Sie von unserem Online-Ticketsystem eine Support-Ticketnummer zugeschickt, unter der wir Ihren Supportfall bearbeiten. Bitte halten Sie auch bei einem eventuellen telefonischen Support bereit, falls Sie bereits eine Ticketnummer besitzen.
     
    Technische Support-Hotline (deutsch) Drucken
    telefon_support_hotline

    Sie benötigen telefonische Unterstützung oder haben technische Fragen zu einem unserer Produkte oder haben ein unternehmens- oder zeitkritisches Problem und benötigen sofortige Hilfe? Nutzen Sie unsere technische Hotline - wir stehen Ihnen nahezu rund um die Uhr täglich zur Verfügung:

    0900 -5- 10 19 49
    (2,49 EUR / Min. aus dem Deutschen Festnetz,
    ggfs. abweichende Mobilfunkpreise)

    Selbstverständlich entstehen Ihnen für den technischen Support via Hotline (auch während einer Fernwartung) keine zusätzlichen Kosten ausser den genannten Telefongebühren.

     
    Online Support Drucken
    computer_online_support

    Sie wünschen Unterstützung per Fernwartung oder wurden durch einen unseren Support-Techniker gebeten, eine gesicherte Verbindung per Fernwartung zu starten?

    Dann laden Sie bitte das Kunden-Support-Modul unseres Fastviewer-Systems herunter (Windows).

    Da es sich direkt um die ausführbare Datei handelt, speichern Sie das Programm bitte nicht, sondern führen Sie es direkt aus. Es wird von uns regelmäßig auf mögliche Viren überprüft und ist selbstverständlich virenfrei.

    Ggfs. müssen Sie mehrmals die Ausführung des Programmes bestätigen. Dies hängt von Ihrer Windows-Version ab.

    Im Anschluß werden Sie aufgefordert eine Sitzungsnummer einzugeben. Diese ändert sich aus Sicherheitsgründen bei jeder Verbindung. Sie wird Ihnen vom Supporttechniker direkt telefonisch mitgeteilt.

    Nun können Sie die gesicherte Verbindung für unseren Techniker beginnen.